Die ersten Schritte: Lernen Sie uns kennen.

 

Wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen. Gemeinsam identifizieren wir Ihre Knackpunkte und finden Lösungsstrategien.
 

1


1. Erstgespräch

 

Zu Beginn sprechen wir √ľber Ihre Herausforderungen und W√ľnsche. Gemeinsam loten wir m√∂gliche L√∂sungsans√§tze aus.

Mit unseren R√ľckfragen grenzen wir Ihre Problemstellung ein und geben erste Denkanst√∂√üe.

 

1


2. Angebotserstellung

 

Gern erstellen wir auf Grundlage des Gesprächs ein individuelles Angebot. Darin präzisieren wir Ihre Herausforderung und bieten den erfolgversprechendsten Lösungsweg an.

Immer häufiger heißt es allerdings auch: kein langes Angebot schreiben, sondern erst einmal nur die wichtigsten Eckpunkte definieren und dann loslegen.

1


3. Projektbeginn

 

Nach Erhalt der Auftragsbestätigung, beginnen wir unmittelbar mit den vereinbarten Projektschritten.

Die Praxis zeigt, dass sich im laufenden Projekt immer wieder Dinge √§ndern. Deshalb pr√§ferieren wir, nur die wichtigsten Eckpunkte festzulegen und dann flexibel zu bleiben ‚Äď selbstverst√§ndlich immer in Absprache mit Ihnen.

 
Optional: Workshop f√ľr gemeinsame Zielvorstellung

Auf Wunsch bieten wir einen Workshop mit Ihrem F√ľhrungsteam an. Damit wird allen Beteiligten er¬≠m√∂glicht, sich offen einzubringen. Hierdurch werden verschiedene Sichtweisen, Anliegen und Ideen ver¬≠st√§ndlich gemacht und eine erste gemeinsame Ziel¬≠vorstellung entwickelt. Durch unsere Art der Moderation sorgen wir f√ľr Effektivit√§t und Fokussierung: Wir behalten das gro√üe Ganze im Blick und verlieren uns nicht in den Details!

Im Anschluss erhalten Sie eine Ausarbeitung mit den Ergebnissen. Damit haben Sie eine sehr gute Basis, Ihre nächsten Schritte anzu­gehen.

 

Zu­frie­den­heits­ga­ran­tie

Wie unsere Kund:innen, sind auch wir von der Qualit√§t unserer Arbeit √ľber¬≠zeugt. Sollten Sie dennoch am Ende unseres ersten gemeinsamen Beratungs- bzw. Workshop-Tages zu dem Ergebnis kommen, keine neuen oder gewinnbringenden Informationen erhalten zu haben, stellen wir Ihnen kein Honorar in Rech¬≠nung. Ohne Diskussion.