Ein Auzug aus Unseren referenzen.
Wir sind Spezialisten. Und in unterschiedlichen Branchen zu Hause.


Unser Kernthema sind starke Organisationen. Wir beraten und begleiten Sie dabei, Ihre Organisation fĂŒr die kommenden Herausforderungen wetterfest zu machen. Gerade unser Blick in verschiedene Branchen hilft dabei, auch mal andere und neue AnsĂ€tze zu finden.
 

Sie können unsere Referenzen filtern nach:

Aufbau eines QM-Systems

  • Strukturierung sĂ€mtlicher Prozesse im Unternehmen
  • Integration der FĂŒhrungs- und Steuerungsprozesse
  • Analyse der Prozesse und aufdecken von Fehlerquellen und Verbesserungspotenzialen
  • Abbildung des QMS in der unternehmensinternen Softwarelösung


Ergebnis: Deutlich mehr Transparenz und Klarheit in den Prozessen.

Zur detaillierten Projektbeschreibung hier klicken:  

Prozessoptimierung

  • Analyse der Strukturen und Prozesse: Fertigung, Material und Logistik, Instandhaltung, QS
  • Analyse von Kommunikationswegen und Abstimmungsprozessen
  • Konkreter Fahrplan mit empfohlenem Vorgehen zur Umsetzung


Ergebnis: Es wurden erhebliche Optimierungspotenziale in den Prozessen aufgezeigt und deutlich Kosten eingespart.

Zur detaillierten Projektbeschreibung hier klicken:  

Optimierung Workflow und Teamstruktur

  • Analyse des Workflows in der Trainingskoordination
  • Strukturierte Einzelinterviews
  • Team-Workshop
  • Konzept mit Optimierungspotenzialen
  • Konkrete Handlungsempfehlungen


Ergebnis: Verbesserungspotenziale wurden aufgezeigt und der Impuls zum Beginn der Umsetzung gegeben.

Zur detaillierten Projektbeschreibung hier klicken:  

Organisations- und Teamentwicklung

  • Aufdecken von MA-Potenzialen
  • Kompetenzmatrix
  • Handlungsempfehlungen zur schrittweisen Organisations-, Team- und FĂŒhrungskrĂ€fte-Entwicklung
  • Erste Umsetzungsschritte mit Hilfe zur Selbsthilfe


Ergebnis: Flexible Personaleinsatzplanung ĂŒber Pooling und damit KostenflexibilitĂ€t.

Zur detaillierten Projektbeschreibung hier klicken:  

Projektmanagement als FĂŒhrungsinstrument

  • Die FĂŒhrungskrĂ€fte sind zugleich strategisch und operativ eingebunden
  • EinfĂŒhrung eines Mix aus klassischem und agilem PM
  • Entwicklung von mehr Zielklarheit, Abstimmung und Verbindlichkeit
  • EinfĂŒhrung eines Kanban-Boards


Ergebnis: Mehr Klarheit und Struktur - die FĂŒhrungskrĂ€fte fĂŒhlen sich deutlich entlastet.

Prozessoptimierung und QualitÀtszirkel

  • Prozessbeobachtung und Analyse von Prozessfehlern
  • Optimierung der bereichsĂŒbergreifenden Prozesse
  • EinfĂŒhrung und coachen eines bereichsĂŒbergreifenden QualitĂ€tszirkels zur kontinuierlichen Entwicklung der Prozesse und QualitĂ€tsvorgaben


Ergebnis: 30 % weniger RĂŒcklĂ€ufer aus den Filialen.

Zur detaillierten Projektbeschreibung hier klicken:  

Logo
VortrÀge und Veranstaltungen

  • Hybride Formate und interaktive Veranstaltungssettings
  • Kooperationen mit unterschiedlichen Partner*innen und Branchen
  • Klar strukturierte PrĂ€sentationen und transportfĂ€hige Inhalte


Ergebnis: Immer wieder positives Feedback von den Teilnehmern, die insbesondere den Mehrwert und das gute Eingehen auf Fragen herausstellen.

Aufbau eines QM-Systems

  • Aufbau eines unternehmensweiten QualitĂ€tsmanagement-Systems
  • Optimierung von Prozessen
  • Potenzialentwicklung von Mitarbeitenden in der Produktion
  • Coaching und Entwicklung des internen QualitĂ€tsbeauftragten


Ergebnis: Reduktion der Nachbesserungen und um 20 % verbesserte Einhaltung von Lieferterminen.

Logo
QualitÀtsmanagement und Prozessoptimierung

  • Aufbau eines unternehmensweiten QM-Systems bis zur Zertifizierung
  • Analyse und Bewertung der Kern- und UnterstĂŒtzungsprozesse
  • Neustrukturierung von GeschĂ€fts- und Kompetenzbereichen
  • Analyse und Optimierung des digitalen Workflows innerhalb eines GeschĂ€ftsbereichs


Ergebnis: Deutlich mehr Transparenz, insbesondere auch in den Leistungsprozessen. Zudem erfolgte eine klare GeschÀftsbereichstrennung.

FĂŒhrungsinstrument Balanced Scorecard

  • Workshops in der Ukraine mit Managern aus RUS, PL, UA
  • Schulungen zur Balanced Scorecard
  • Moderation zur Entwicklung eines Ziel- und Steuerungssystems fĂŒr die Standorte


Ergebnis: Die Manager entwickelten ein tieferes gemeinsames ziel- und ergebnisorientiertes Denken.

Aufbau eines QM-Systems

  • Optimierung der Strukturen und Prozesse
  • Aufbau eines QualitĂ€tsmanagementsystems
  • Coaching und Entwicklung des QualitĂ€tsbeauftragten


Ergebnis: Mehr Transparenz in den Prozessen und bei den Fertigungskosten.

Entwicklung eines individuelles DB-Tools

  • DB-Controlling fĂŒr die Montage
  • Aufnahme von Montageprozessen
  • Bewertung der Wertschöpfungsprozesse
  • Entwicklung eines DB-Tools in Excel
  • Integration in die zentrale Planung und Steuerung


Ergebnis: Eine transparente Steuerung der Montage unter wirtschaftlichen Gesichtspunkten.

Logo
Auswahl und EinfĂŒhrung einer neuen ERP-Lösung

  • Beratung und Begleitung bei der Auswahl und EinfĂŒhrung einer ERP-Lösung
  • Analyse der Systemanforderungen
  • Erstellung eines Lastenhefts
  • AuswahlgesprĂ€che mit diversen System-Anbietern
  • Begleitung der EinfĂŒhrung des neuen Systems
  • Abstimmung der Anpassung von FunktionalitĂ€ten an die Prozesse


Ergebnis: Ein reibungsloser Übergang zu der neuen IT-Lösung.

Logo
Organisationsentwicklung

  • Workshops zur kontinuierlichen Entwicklung der Organisation
  • Zukunftswerkstatt (Open Space) mit allen Mitarbeitenden
  • StĂ€rkung der FĂŒhrungskompetenzen auf Teamebene
  • Festlegung und EinĂŒbung neu gestalteter Kommunikationswege


Ergebnis: BefĂ€higung von Mitarbeiter*innen in FĂŒhrungs- und Managementaufgaben; hohe EigenstĂ€ndigkeit im tĂ€glichen Arbeiten.

Zur detaillierten Projektbeschreibung hier klicken:  

Steuerung strategischer GeschÀftseinheiten

  • Entwicklung eines Excel-basierten Portfolio-Tools zur Bewertung und Steuerung strategischer GeschĂ€ftseinheiten
  • EinfĂŒhrung und Validierung im Alltagsbetrieb
  • Begleitung und Coaching des Bereichverantwortlichen


Ergebnis: Transparente und einfach handhabbare Erfolgs-Steuerung der Destinationen.

Check: Gelebte Markenstrategie

  • Kongruenz zwischen Markenversprechen und dem tĂ€glichen Handeln
  • Betrachtung von Kultur, FĂŒhrungsverhalten und Arbeitsprozessen
  • Strukturierte Interviews, Analyse, Auswertung und Handlungsempfehlung


Ergebnis: Klarheit, wo das Markenversprechen stimmig ist und wo andererseits noch Entwicklungsbedarf besteht.

Technologie Netzwerk

  • Schulung und Workshop
  • Entwurf und Diskussion von Organisationsmodellen
  • Erarbeitung und Diskussion von Vereinbarungen und Regeln
  • Ausloten von Möglichkeiten einer rechtlichen Gestaltung


Ergebnis: Die Maschinenbaupartner sind ein erfolgreiches Netzwerk mit inzwischen 25 Mitgliedern.

Kooperation "Leistung aus einer Hand"

  • Begleitung des GrĂŒndungsprozesses
  • Ziel- und Strategieentwicklung
  • Gestaltung der Strukturen und Prozesse
  • Entwicklung von Vereinbarungen und Regelungen zur Zusammenarbeit


Ergebnis: Die Kooperation ist mittlerweile als Generalunternehmen erfolgreich am Markt etabliert.

Konzept zum Aufbau eines QM-Systems

  • Entwicklung eines Konzepts mit Projekt- und Unternehmensplanung zum Aufbau eines QualitĂ€tsmanagementsystems fĂŒr einen Standort


Ergebnis: Klarheit ĂŒber ein effektives Vorgehen und den Gesamtaufwand.

Logo
Budgetplanung- und Steuerung

  • Meeting mit Fach- und FĂŒhrungskrĂ€ften zur prĂ€zisen Erarbeitung der Anforderungen
  • Einarbeiten in die unternehmensinternen Planungsstrukturen, Vorgaben und Sprachregelungen
  • Entwickeln und durchfĂŒhren des praxisnahen Trainings
  • Übungen und Simulationen spiegeln eins zu eins die tĂ€gliche Praxis wieder


Zur detaillierten Projektbeschreibung hier klicken:  

Strategieentwicklung und BSC

  • Gesamtzielsetzung und Strategie 2020 in den regionalen HĂ€usern verankern
  • Workshops und Trainings zur Entwicklung regionaler Balanced Scorecards
  • Moderation des Strategietreffens von 25 HĂ€usern


Ergebnis: Anwendung des Instruments auf regionaler Ebene.

Trainings fĂŒr Fach- und FĂŒhrungskrĂ€fte sowie Marktleiter

  • Trainings fĂŒr FĂŒhrungskrĂ€fte
  • Mittel- und kurzfristige Erfolgssteuerung von MĂ€rkten
  • Planung, Abstimmung und Steuerung der jĂ€hrlichen Budgets
  • Praxisnahe Simulation
  • Vertriebstrainings fĂŒr VerkĂ€ufer


Ergebnis: Mehr Selbstvertrauen und EigenstĂ€ndigkeit in der Markt-FĂŒhrung.

Trainings fĂŒr FĂŒhrungskrĂ€fte

  • Management-Trainings vom Chefarzt bis zur PDL zu Planung und Steuerung von GeschĂ€ftseinheiten
  • Einbindung in die unternehmensweite BSC


Ergebnis: Ein deutlich besseres VerstÀndnis von Managementprozessen und betriebswirtschaftlicher Steuerung.

Moderation eines internen Verhandlungsprozesses

  • Ausloten und transparent machen von Zielvorgaben und Interessen auf der GeschĂ€ftsfĂŒhrungs- und Mitarbeiterseite
  • AufspĂŒren von Ängsten und Vorbehalten bei den Beteiligten
  • Erarbeitung einer fĂŒr alle Seiten tragfĂ€higen Basis eines teamorientierten VergĂŒtungssystems


Ergebnis: Es konnte eine fĂŒr beide Seiten tragfĂ€hige Lösung entwickelt werden.

Seminare und Workshops fĂŒr FĂŒhrungskrĂ€fte

Zielgruppe: KrankenhÀuser, Pflegeeinrichtungen, Soziale Dienste und Einrichtungen in den Themenfeldern:

  • QualitĂ€tsmanagement
  • Organisationsentwicklung
  • Projektmanagement
  • Unternehmenssteuerung


Seminare und Workshops fĂŒr Fach- und FĂŒhrungskrĂ€fte

Zielgruppe: KrankenhÀuser, Pflegeeinrichtungen, Soziale Dienste und Einrichtungen in den Themenfeldern:

  • QualitĂ€tsmanagement
  • Unternehmenssteuerung