Werte & Qualität

Für Sie. Für Ihre Mitarbeiter. Für Ihre Kunden. Wir unterstützen Sie und Ihre Mitarbeiter. Wir drehen nicht alles auf links. Wir bauen auf dem Vorhandenen auf. Die Potenziale sind längst in Ihrem Unternehmen vorhanden. So machen wir das. 
Hier sehen Sie ein Beispiel aus unserer täglichen Praxis:

 

Ausgangssituation: Individualität oder Qualitätsstandard?


Eine Bio-Bäckerei mit ca. 100 Mitarbeitern hatte seit Jahren Vieles probiert, die Qualität ihrer Produkte und Services noch weiter zu verbessern, um so eine gleichbleibend gute Qualität zu gewährleisten. Wo Individualität der Produkte und eine individuelle Kunden­ansprache das Alleinstellungs­merkmal eines Unternehmens sind, zeigte sich Folgendes: Der Weg über eine "einfache" Standardisierung führte nicht zum gewünschten Ergebnis. Zudem fehlte es an der Nachhaltig­keit der eingeleiteten Maßnahmen. 

Werte und Qualität
 

Vorgehen: Über das Werteverständnis zum Qualitätsverständnis.


Unser Ansatz war anders. Gemeinsam mit allen Mitarbeitern wurde ein Tag lang der Markenkern des Unternehmens herausgearbeitet und mittels Diskussionen und haptischer Tests am Produkt begonnen, ein einheitliches Qualitätsbewusstsein zu erarbeiten. In weiteren Workshops wurde dieses Bewusstsein vertieft, ein übergreifender Qualitätszirkel aufgebaut und von uns begleitet, der die Qualitätsoffensive bis heute nachhaltig fördert und für kontinuierlich neue Anstöße zur Verbesserung der Unternehmensentwicklung sorgt. Qualität wurde zu einer Haltung und einem gemeinsamen Know-how-Verständnis. Die Mitarbeiter gewannen über den Prozess hinweg ein unternehmensweites Wir-Gefühl und es entwickelte sich zudem die Bereitschaft, mehr Verantwortung für den Unternehmenserfolg zu übernehmen. Ein „Nebeneffekt“ dieses Projektes war, dass die Verkaufsmengen besser abgeschätzt werden konnten, weil die Informationen besser flossen und damit bessere Abstimmungsprozesse und besseres Lernen ermöglicht wurde. Die Rücklaufquote der nicht verkauften Produkte verbesserte sich bereits im ersten Jahr um 30%. Und entsprach damit dem doppelten Wert des Beraterhonorars.

KUNDENSTIMME

„Endlich sprechen wir mehr miteinander. Und verstehen mehr von der Arbeit in den anderen Bereichen. Das hilft, auch einander besser zu verstehen und Probleme gemeinsam zu lösen.“  
(Mitarbeiterin Qualitätszirkel)