Zukunftsfähigkeit

Für Sie. Für Ihre Mitarbeiter. Für Ihre Kunden. Wir unterstützen Sie und Ihre Mitarbeiter. Wir drehen nicht alles auf links. Wir bauen auf dem Vorhandenen auf. Die Potenziale sind längst in Ihrem Unternehmen vorhanden. So machen wir das. 
Hier sehen Sie ein Beispiel aus unserer täglichen Praxis:

Ausgangsituation: Unsicherheit über den Weg


Ein mittelständisches Unternehmen produziert in mehreren Werken Zulieferteile für die Möbelindustrie. Das Unternehmen war in den vergangenen Jahren einerseits auf Wachstumskurs, spürt aber derzeit eine zunehmende Volatilität in der Nachfrage. Auch das Markt- und Konjunkturumfeld verunsichert die Geschäftsführung. Die erste interne Reaktion bestand darin, Rationalisierungs- und Kosteneinsparpotential zu suchen.

Unternehmens-Check
 

Vorgehen: Analyse für mehr Wettbewerbsfähigkeit


Hinhören, beobachten, nachfragen, Führungskräfte und Mitarbeiter besser miteinander ins Gespräch bringen. Ideen aufnehmen und Lösungsvorschläge entwickeln. Das war unsere Kernaufgabe. Und wenn wir – wie wir immer wieder erleben – viel Vertrauen in der Belegschaft aufbauen, dann treffen die Lösungen auf breite Akzeptanz.

Im Laufe der Beratung zeigte sich, dass es primär nicht um Kostensenkungsmaßnahmen ging. Sondern um mehr Wirtschaftlichkeit in den Prozessen, Kostenflexibilität und Potentialentwicklung. Wir analysierten die Kern- und Unterstützungsprozesse und ihre digitale Unterstützung sowie die gelebte Führungskultur und Kommunikation zwischen allen Beteiligten.

Optimierungspotenziale zeigten sich u.a. in den Informations- und Kommunikationswegen. Zuständigkeiten und Verantwortlichkeiten waren nicht immer klar geregelt. Den Führungskräften fehlte es zum Teil an Verbindlichkeit, die Fehlzeiten und Fluktuation waren zu hoch.

Konkrete Schritte, mit denen wir bereits begonnen haben: Verbindliche Strukturen schaffen und Unterstützung bei der Einführung eines PPS-Systems. Es geht um Klarheit und Übersichtlichkeit – so einfach wie möglich. Nur Prozesse, die von den Beteiligten verstanden und akzeptiert werden, werden auch im Tagesgeschäft gelebt. Die Kompetenzen der Führungskräfte und Teams werden weiter- entwickelt. Und so die Belegschaft insgesamt gestärkt.

Kundenstimme

Ich habe gemerkt, dass sich bereits jetzt durch die Zusammenarbeit mit Ihnen etwas geändert hat. Herr P. zweifelt nicht mehr, sondern sagt, er will das PPS-System umsetzen.
(Geschäftsleitung)​